Covid-19 - Ein- & Ausreise nach Kroatien

Informationen zur Ein- und Ausreise während der Corona Pandemie
covid test

Wir versuchen diese Seite möglichst aktuell zu halten

Dennoch geben wir keine Gewähr, da sich Dinge in der aktuellen Lage schnell ändern. Dennoch haben wir in den letzten 9 Monaten keinerlei Probleme bei der Ein- und Ausreise unter der Berücksichtigung der aktuellen Informationen gehabt.

Wichtigsten Veränderungen zur Einreise nach Deutschland (01.07.2021):

Zum 01.07.2021 hat überraschend die kroatische Regierung die Testpflicht an der Grenze eingeführt d.h. Sie müssen entweder geimpft (Nachweis mit europäischen Impfausweis), genesen oder einen PCR- oder Antigen-Schnelltest nachweisen.

  • Meldepflicht vor der Rückkehr: JA (Digitale Einreiseanmeldung)

  • Testpflicht für Flugreisende am Abflugort: JA

  • Testpflicht zur Rückkehr: NEIN Ausnahme: Regionen Medimurje und Varazdin

  • Quarantäne in Deutschland: NEIN (Voraussetzung negativer Corona-Test)

Mit einem Test ist die Einreise nach Kroatien kein Problem.
Die Einreise nach Kroatien aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ist weiterhin mit ein paar Formalien möglich. Es werden die Kontaktdaten der Reisenden für die Dauer des Aufenthalts in Kroatien registriert. Diese Reisedaten-Registration kann vorher bequem online abgeschlossen werden. Diesen Link finden Sie hier. Alle Reisenden aus EU/EWR Mitgliedsstatten können aus einem der nachfolgenden Möglichkeiten wählen: 

  • negativer PCR-Test oder Antigen-Schnelltest – AST auf SARS-CoV-2 nicht älter als 48 Stunden (gerechnet vom Zeitpunkt der Tupfernahme bis zur Ankunft am Grenzübergang) und, wenn es sich um einen Antigen-Schnelltest handelt und der Aufenthalt länger als 10 Tage in der Republik Kroatien dauert, dann muss der Test bis zum zehnten Tag ab dem Ausstellungsdatum dieses Tests wiederholt werden.
  • Impfbescheinigung für Personen, die vor mehr als 14 Tagen eine zweite Dosis des COVID-19-Impfstoffes erhalten haben. Ausnahmsweise, im Falle eines Einzeldosis-Impfstoffes, eine Bestätigung über den Erhalt einer Einzeldosis, wenn sie die Dosis mehr als 14 Tage vor dem Datum des Überschreitens der Staatsgrenze erhalten haben;
  • Zertifikat das bestätigt, dass sich der Zertifikatsinhaber von der SARS-COV-2-Virusinfektion erholt hat, nachdem er zuvor einen positiven PCR oder Antigen-Schnelltest hatte. Dieses Zertifikat ist frühestens am elften Tag ab dem Datum des Eintreffens des positiven Tests gültig und spätestens am 180. Tag ab dem Tag des ersten positiven Tests;
  • oder einen PCR-Tests oder Antigen-Schnelltests – AST auf SARS-CoV-2 unmittelbar nach Ankunft in die Republik Kroatien durchführen (auf eigene Kosten) mit der Verpflichtung zur Selbstisolierung bis zum Eintreffen eines negativen Befundes. Falls es nicht möglich ist, einen Test durchzuführen, ist die Person verpflichtet, die Selbstisolierungsmaßnahme für einen Zeitraum von zehn (10) Tagen anzuwenden.

Aktuelle Informationen des Auswärtiges Amt der Bundesrepublik Deutschland finden Sie hier.

Wie verhalten Sie sich in Kroatien?
Selbstverständlich wurden auch in Kroatien wie in den meisten anderen europäischen Ländern Maßnahmen gegen die Verbreitung der Corona-Pandemie erlassen. Die Masken-Nutzung in geschlossenen Räumen ist inzwischen obligatorisch, selbst im Außenbereich wie der Riva in Split sieht man immer mehr Menschen mit Masken. Größere Abstände und die AHA Regeln sollten Sie auch in Kraotien beherzigen.  Die deutschen Botschaft informiert hier täglich über Reisemöglichkeiten nach Kroatien.

Besichtigungen sind jederzeit mit  strengen Hygiene Konzept möglich.
Um Risiken für Sie so gering wie möglich zu halten, führen wir ausschließlich Besichtigungen mit Ihnen durch. Das heißt Sie (1 Familie) und wir von HIKEL HOMES (1 Person). Somit können wir weitestgehend sicherstellen, dass Ihre Gesundheit hat höchste Priorität!

Selbstverständlich wird bei mehreren Besichtigungen die Desinfektion von Türgriffen, die Lüftung der Räume und das tragen von Mund-Nasenmaske sichergestellt. Falls Sie bedenken haben, sprechen Sie mit uns, wir stellen uns auf Sie ein.

Zur Corona Lage in Kroatien (Dalmatien)
Die überwiegende Mehrheit der Infizierten kommt aus Regionen im Landesinneren, unsere Immobilien befinden sich ausschließlich an der Küste. Split hat zwar viele Infizierte allerdings ist die Region auch stark besiedelt. Hier geht es zu den Corona Info Seiten der kroatischen Regierung (Englisch).

Was müssen Sie bei der Rückreise beachten?
Es kann unter Umständen zu einigen Tagen häuslicher Quarantäne kommen. Je nach Land/Bundesland kann die Regelung anders ausfallen, daher informieren Sie sich vor ab selbst bei dem zuständigen Gesundheitsamt. Wir haben Ihnen die Informationen von DeutschlandÖsterreich und der Schweiz verlinkt. Einfach auf das Land klicken.

Viele Hotels in Dalmatien bieten Testmöglichkeiten an. Gerne organisieren wir auch für Sie entsprechende Tests, da je nach Land nur “offizielle Teststellen” oder PCR Tests anerkannt werden. So können Sie auf das Testergebnis zu verweisen und so unter Umständen die Quarantäne zu vermeiden.

Erledigungen, OIB, Verträge, … ?
OIB beantragenSollten Sie Ihre Traumimmobilie gefunden haben, dann übernehmen wir alle weiteren Arbeiten für Sie. Mit einer Vollmacht erledigen wir alles für Sie und Sie müssen nicht mehr persönlich vor Ort erscheinen. Gerne können Sie auch alternativ unsere Anwälte beauftragen, welche noch weitere Vollmachten für Sie umsetzen können. 

Wir übernehmen gerne sämtliche Arbeiten welche mit dem Kauf einer Immobilie für Sie entstehen. Dazu gehören Umschreibungen, Zählerstände, Ummeldung bei Versorgungsbetrieben, … – sprechen Sie mit uns.

Haben Sie noch weitere Fragen, dann rufen Sie uns an.
Stuttgart +49 7031 7775887