Milna - der Traum auf der Insel Brac

Previous
Next

Milna – auf der Insel Brac

Milna liegt auf der Insel Brac in einer langgezogenen Bucht. Die Besucher erwarten kristallklares Wasser und ein türkisfarbenes Meer. Ideal für diejenigen, welche gerne schnorcheln oder tauchen und die farbige Unterwasserwelt erkunden möchten. Auch auf dem Wasser gibt es zahlreiche Möglichkeiten, einen wunderschönen Tag zu verbringen. So gehören Bootstouren in allen Varianten zu den beliebtesten Ausflügen. Aber auch Kinder kommen auf ihre Kosten. Die feinsandigen Strände zeichnen die Insel besonders aus und so können die Kleinen Sandburgen bauen und spielen. Gewisse Küstenabschnitte sind fast zehn Kilometer lang.

Die Insel wird international sogar direkt angeflogen. Ebenfalls ist die Insel per Fähre und Schiff erreichbar. Auf der Insel gibt es weitere wunderschöne und gut erhaltene Städte, die rasch erreicht werden können. Ideal für einen Tagesausflug, um das mediterrane Flair aufzusaugen und in das kroatische Leben einzutauchen.

Wer es lieber schattiger mag, der findet nur unweit von Milna entfernt idyllische mediterrane Wälder, welche wohltuenden Schatten spenden. Im Inselinneren kann man je nach Gegend eine atemberaubende Aussicht auf das Meer hinaus genießen. Die vielen Wälder und Berge auf der Insel eignen sich optimal für einen Wanderausflug. Gerade an heißen Tagen eine willkommene Abwechslung und auch für Ausflüge mit kleinen Kindern gut geeignet. Am Nachmittag oder gegen Abend kann man sich dann bei einem Bad im Meer abkühlen und erholen.

In der Milna-Bucht gibt es diverse Restaurants und sogenannte Konobas, die für die Adria typischen schmucken Gaststuben mit regionalen Speisen und Getränken. Auch Sportmöglichkeiten gibt es unzählige. So kann Fußball, Tennis, Volleyball, Basketball oder Boccia gespielt werden.

Sehr zu empfehlen ist ein Ausflug in die pulsierende Stadt Split, welche per Schiff einfach erreichbar ist. Ab Milna fährt eine Fähre direkt in die heimliche Hauptstadt Dalmatiens. Split ist eine wunderbare und gut erhaltene Stadt mit einem großen Altstadtkern. Mit seinen verwinkelten Gassen und hübschen Restaurants und Cafés lädt sie zum Verweilen und die kilometerlange Riviera zum Spazieren ein. Auch Shoppingmöglichkeiten gibt es in den zahlreichen lokalen Geschäften, wo bestimmt jeder etwas findet.