Lokva Rogoznica - In der Nähe einem der schönsten Strände

Previous
Next
Lokva Rogoznica liegt in Dalmatien am Fuß eines Waldes, welcher praktisch direkt in Strände und ins kristallklare Mittelmeer übergeht.
Das Dorf liegt ungefähr 10 Kilometer von der nächstgrößeren Stadt Omis entfernt und ist gut erreichbar.

Das Dorf ist sehr landwirtschaftlich geprägt, leben und wohnen hier doch hauptsächlich von der Fischerei, der Landwirtschaft und dem Weinbau abhängige Bauern. Der alte Dorfteil ist gut erhalten und liegt malerisch in der Landschaft. Wer einen Strandtag einplant und Glück hat, findet sogar ein schattiges Plätzchen unter einer Kiefer.

Der “noch” unbekannte Urlaubsort

Lokva Rogoznica ist noch nicht lange als Urlaubsziel bekannt.  Besonders zu empfehlen ist der Ort im August, wenn das Fischerfest stattfindet. Die Gastronomie im Dorf ist besonders bekannt für ihre Authentizität. Wer einheimische Gerichte nach alter Tradition kosten möchte, der sollte dies auf jeden Fall in einem der lokalen Restaurants tun. Die Zutaten sind frisch und die Gerichte werden mit viel Liebe zubereitet.

Sportliche Aktivitäten

Wer nun aber meint, das Dorf in Dalmatien sei verschlafen und es sei nichts los, der irrt gewaltig. Das Sportangebot ist unglaublich umfassend. So kann man Klettern, Angeln, Segeln, Surfen oder auch Jetski fahren. Auch Tauchen, Kajak fahren oder Paragliding werden angeboten. Besonders beliebt sind die Rafting-Ausflüge, die von Omis aus angeboten werden. Die Tour durch wilde Gewässer ist bei Touristen beliebt und besonders an heißen Tagen eine willkommene Abkühlung.

Die schönsten Strände

Die vielen Strände der Umgebung laden Groß und Klein zu einem Strandtag mit viel Spaß und Sonne ein. Die Kleinen können am Meer spielen, je nachdem Sandburgen bauen und austoben, während die Erwachsenen entspannen und sich ausruhen können

Die umliegenden Wälder laden zu einem Ausflug ein und es gibt an einem heißen Tag nichts Schöneres, als ein paar angenehme Stunden im kühlen Schatten der Bäume zu verbringen und den feinen Duft der Kieferwälder einzuatmen.

Ausflüge nach Omis, Split, Trogir oder Insel Brac

Sehr zu empfehlen ist auch ein Ausflug in die Blaue Lagune. Von Omis aus bedeutet dies einen halbtägigen Ausflug. In einem Schnellboot geht es zur Insel Brac. Von dort fährt man nach einem Stadtbesuch in die Blaue Lagune, wo man im kristallklaren blauen Wasser tauchen und sich erholen kann. Ebenfalls zu empfehlen ist ein Tagesausflug in einer der acht Nationalparks Kroatiens, welche teilweise auf einer oder mehreren Inseln verteilt liegen. Die wunderbare Natur und die schöne Landschaft bieten Erholung für die ganze Familie.

Weitere Informationen finden Sie auch hier: Lokva Rogoznica

Unsere Objekte in der Region: