Okrug Gornji - Auf der Insel Ciovo

 
Okrug Gornji liegt auf der Insel Ciovo in Kroatien.
Die Ortschaft liegt inmitten von Dalmatien, was sie, zusammen mit der Ortschaft Okrug Donji zum Zentrum der Region Dalmatien macht. Die Region verfügt über besonders viele Sonnenstunden pro Jahr und ist deshalb bei Urlaubern sehr beliebt.

Der Ort ist zudem sehr gut erreichbar. Der Flughafen von Split liegt in der Nähe und ist einfach und schnell erreichbar.
Auf der Insel Ciovo und im Ort Okrug Gornji gibt es viele Strände. Einer davon trägt sogar den Namen «Copacabana» und ist mit seinen zwei Kilometern Länge eindrücklich. Er läuft flach in das Meer hinaus und ist deshalb für Familien mit kleinen Kindern besonders gut geeignet. Es besteht zudem die Möglichkeit, diverse Wassersportarten zu betreiben.

Üppige Wälder und Vegetation

Die Wälder und die Vegetation um Okrug Gornji sind besonders üppig und es bietet sich an, einen heißen Sommertag in den schattenspendenden kühlen Wäldern zu verbringen. Ein Spaziergang, eine Wanderung oder auch eine Radtour bieten Abwechslung zu den Tagen am Strand und sind auch für Kinder gut geeignet, da das Gelände eher flach ist, beziehungsweise immer flache Routen zur Verfügung stehen und man den Hügeln gut ausweichen kann.

Zusätzlich verfügt Okrug Gronji über einen malerischen Fischerhafen. Die beste Aussicht genießt man von einer Anhöhe, welche auf 220 Metern über Meer liegt und von wo aus eine imposante Aussicht über die ganze Region und bis weit auf das Meer hinaus wartet. Etwas außerhalb liegt die Wallfahrtskirche, welche direkt in einen Felsen gebaut wurde.

Okrug Gornji auf der Insel Ciovo

Zu guter letzt liegt Okrug Gronji auf der Insel Ciovo und bietet den Besuchern besonders idyllische Badebuchten, welche teilweise nur per Schiff erreichbar sind. Diese fahren aber mehrmals täglich hin und zurück, weshalb ein solcher Ausflug problemlos gebucht werden kann und auf jeden Fall zu empfehlen ist. Im Ort gibt es viele Restaurants, Tavernen und Bars, welche die Gäste mit Köstlichkeiten aus der Region und gesundem mediterranem Essen verwöhnen. Ein Besuch ist gerade auch für Freunde der Meeresfrüchte und Fische sehr zu empfehlen. Nirgends sonst gibt es diese Speisen frischer als direkt am Meer.

UNESCO Weltkulturerbe nur wenige Kilometer entfernt

Die historische Stadt Trogir, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, empfängt die Besucher mit historischen Gebäuden und Zeugen aus vergangenen Zeiten. Kulturell Interessierte kommen hier auf jeden Fall auf ihre Kosten. In den kühlen Gassen ist es auch an heißen Sommertagen ein angenehmes Flanieren. Wer eine Pause benötigt, der sucht sich eine hübsche Taverne oder ein einladendes Kaffee, um sich zu stärken und sich auszuruhen. Die bekannte Stadt Split wartete mit viel Charme und einer wunderbar gepflegten Altstadt auf die Besucher. Hier kann in den kühlen Gassen flaniert werden oder an der kilometerlangen Riviera spaziert und eingekehrt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.visitokrug.com/

Unsere Objekte in der Region: