Rogoznica - Abseits der Hektik

Rogoznica ist ein kleiner Ort in Dalmatien an der adriatischen Küste. Der Küstenort liegt auf einer kleinen Insel namens Kopara. Die Insel ist mit einem Damm mit dem Festland verbunden.
Der Küstenort ist ideal für diejenigen geeignet, die abseits von Hektik und vielen Touristen einen ruhigen Urlaub verbringen möchten.

An der hübschen Küstenpromenade kann man bummeln und die architektonisch ansprechende mediterrane Bauweise bestaunen. Die alten Steinhäuser wirken einladend und die großen Plätze laden zum Verweilen ein.

Sehenswürdigkeit der Drachenausgensee

Zu den Sehenswürdigkeiten gehört der Drachenaugensee. Der See ist mit Salzwasser vom Meer her gefüllt. Es handelt sich dabei um einen maritimen See. Das heißt, er wird unterirdisch vom Meer über einen unsichtbaren Zugang gespeist. Das sieht man daran, dass Ebbe und Flut vom Meer auf den Wasserstand des Sees einen Einfluss haben und dieser im Rhythmus von Ebbe und Flut ansteigt und absinkt.

Im See kann ein interessantes Phänomen beobachtet werden. Alle paar Jahre trübt sich der See und die gesamte Flora und Fauna stirbt ab und entschwindet über den unterirdischen Stollen ins Meer. Bis heute ist nicht geklärt, weshalb das so ist.

Das Outdoor Marine Aquarium

Das ganz Besonderes erleben sie bei einem Besuch des Outdoor Marine Aquarium. Das Outdoor Marine Aquarium ist eine Art Freiluft-Zoo, wo Meeresbewohner ausgestellt werden und welches für Besucher frei zugänglich ist. Die Aquarien sind groß und die farbenprächtigen Meeresbewohner hübsch anzusehen.

Auch der Krka Nationalpark ist einen Besuch wert, welcher mit sieben Wasserfällen aufwartet. Über eine Distanz von total 424 Meter stürzt sich das Wasser in die Tiefe und lässt die Besucher ab der wunderbaren Natur erstaunen.

Rogoznica mit viel sportlichen Aktivitäten

Rogoznica liegt an einem Hang und die Gassen führen entweder bergauf oder es geht bergab. Vom oberen Dorfteil aus hat man eine herrliche Aussicht über die gesamte Bucht, die Küste und auf das Mittelmeer hinaus.

Wer es etwas aktiver mag, der findet verschiedene Sportmöglichkeiten. So gibt es Angebote für Stand up-Paddeling, Hochseefischen und andere Wassersportmöglichkeiten.

Wunderschöne Strände

Die Strände von Rogoznica sind wunderschön und meistens flach. Das Ufer verläuft flach ins Meer hinaus und so können auch Kinder gut planschen und spielen. Die Strände bestehen zwar meistens aus Kieselsteinen. Diese sind aber hell und nicht allzu spitz. Es empfiehlt sich aber trotzdem, ein paar Strandschuhe dabei zu haben. Es gibt ganz viele verschiedene Strände in der Region. Es gibt ein paar hübsche kleine Fleckchen, wo man bestimmt seine Ruhe genießen kann.

Wer die kulinarische Seite der Region erkunden möchte, der findet zahlreiche Restaurants und Kneipen, die zum Teil natürlich im Hafen gelegen sind und zum Verweilen einladen.

Unsere Objekte in der Region: